HERBAMED Basenpulver III 60 Stick 3.5 g

HERBAMED Basenpulver III 60 Stick 3.5 g

Artikel-Nr.: 6609469
Verfügbarkeit: Verfügbarkeit  Lieferfrist unbekannt
CHF 12.10
Add to Wish list

Beschreibung

WARUM SIND WIR ZUNEHMEND ÜBERSÄUERT? Der menschliche Körper bildet im Rahmen von Nah­rungs­auf­nahme und Stoff­wechsel ständig Säuren, wie Koh­len­säu­re, Milch­säure, Fettsäuren, Aminosäuren, Ke­ton­säu­ren, Harn­säu­re. Er ist an sich gut ausgerüstet, um sei­nen Säu­re­haus­halt re­gu­lie­ren zu können. Er kann Säuren aus­schei­den oder puf­fern. Das Ausscheiden erfolgt über die Nieren, die At­mung, den Darm oder die Haut. Ob der Körper die not­wen­di­ge Aus­schei­dung gänzlich erreichen kann, hängt von sei­ner Kons­ti­tu­tion und von der Menge der über die Nahrung zu­ge­führ­ten Säu­ren ab. Anfänglich benutzt der Körper die freien Basen zur Ab­puf­fe­rung von Säu­ren. Wenn jedoch diese Basen nicht mehr aus­rei­chend zur Ver­fü­gung ste­hen, werden die Säuren im Bindegewebe und in den Knorpeln zwischen- und zunehmend endgelagert. Es wird auch auf eigene Re­ser­ven zu­rück­ge­grif­fen, um den Mangel an Puffermaterialen auszugleichen. Dazu wer­den den Kno­chen, Knor­peln und Zähnen Mineralsalze ent­zo­gen. Es kommt zur ty­pi­schen Ent­mi­ne­ra­li­sie­rung durch Über­säue­rung. Die mög­li­chen Lang­zeit­fol­gen sind ein ganzer Strauss be­kann­ter Zi­vi­li­sa­tions­krank­hei­ten, wie • Gelenkbeschwerden (Arthrose und Arthritis) • Gichtanfälle • Weichteilrheumatismus • Osteoporose • Diabetes Typ II • Gastritis • Durchfall • Reizcolon • Herzbeschwerden • Ekzeme • Übergewicht (Blockierung des Stoffwechsels) BASENPULVER III: (Mit Magnesiumcitrat) • Natriumhydrogencarbonat • Calciumcarbonat • Magnesiumcitrat • Kaliumcitrat • Kaliumhydrogencarbonat • Natriumhydrogenphosphat

HERBAMED Basenpulver III 60 Stick 3.5 g von Herbamed AG | Artikel 1005537

EAN-Code / GTIN / Strichcode: 7640130510128

Gewicht in Gramm: ca. 286 /

Weitere Produkte dieser Marke


Weitere Produkte dieser Kategorie